22.02.2021

Leben in Zeiten von Corona - Heute: Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

Wer keine Argumente hat, kann nur noch "stören"

Nun scheint es auch beim ehemaligen Nachrichtenmagazin in Hamburg angekommen zu sein, dass unserer Regierung, der man bis gestern noch die hundertfünfzigprozentige Treue gehalten hat, das Volk verloren geht. Die aktuellen Schlagworte lauten dort heute: "Vertrauen in Corona-Kompetenz der Regierung sinkt deutlich", "Stimmungsumschwung in Deutschland" und "Eine Mehrheit traut der Bundesregierung die Bewältigung nicht mehr zu", aber am besten du liest selbst, vor allem die Kommentare, die sind das wichtigste, das was früher zwischen den Zeilen stand. Lange genug erklang auch beim Spiegel der Gruß "Heil Drosten!". Jetzt verlassen die Ratten das sinkende Schiff. Ich wünsche ihnen gute Reise und hoffe, dass sie genug zurücklegen konnten von ihrer falschen und verlogenen Berichterstattung. Es gibt bald alles für'n Appel und 'n Ei. "Petri Heil & Petri Glück!" nach HaHa!   Also sprach TaxiBerlin, kannste glauben.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten