19.11.2021

"Was tun" von David Engels im Bulgarischen Nationalradio BNR "Christo Botew"

Time For A Change

Du hast noch nie etwas von "Was tun" von David Engels gehört? Möglicherweise liegt es daran, dass dieses Buch in Deutschland als Verschwörungsliteratur gilt. Ich bin mir nicht sicher, halte es aber für vorstellbar. Dass ich es nicht genau weiß, ist meiner Entfernung vom alltäglichen Wahnsinn in der Heimat geschuldet, sowohl zeitlich als auch räumlich. Was ich weiß, ist, dass der Übersetzer des Buches ins Bulgarische vom Bulgarischen Nationalradio "Christo Botew" zu dem Buch befragt wurde. In  Deutschland ein Unding. Insbesondere der Umstand, dass vom Moderator des Bulgarischen Nationalradios BNR "Christo Botew" keines der Worte genannt wird, die in Deutschland leider zum Alltag gehören. Ausgerechnet im Land der Dichter und Denker. Ich wiederhole die in der Heimat üblichen Schimpfwörter nicht, für die ich mich schäme. Du findest das Interview hier. Ich möchte einen Satz des Übersetzers Martin Petrushev wiedergeben: "Was tun" von David Engels ist wie ein Überlebensratgeber.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen