25.11.2021

Prof. Dr. Stöcker wird Gesundheitsminister

Der Koalitionsvertrag steht, die Posten der neuen Regierung sind vergeben, aber keiner will Gesundheitsminister werden. Außer "es geht um Leben und Tod" Lauterbach, aber den will keiner haben, sieht man mal von ihm selbst ab. Eine Alternative, die diesen Namen verdient, wäre Prof. Dr. Stöcker, der bereits im letzten Jahr einen wirksamen Impfstoff gegen das Corona-Virus entwickelt hat. Warum er deswegen vom Macher des obigen Films "Meister" genannt wird, entzieht sich meiner Kenntnis. Prof. Dr. Stöcker hat doch nur das gemacht, was man früher in einem solchen Fall gemacht hat. Ich erkläre mir den "Meister" so, dass jeder, der noch selber denken kann, ein "Meister" ist. Es ist ein bisschen so wie in Bulgarien, wo jeder, der einen Nagel in die Wand hauen kann, "Maistor" genannt wird. Du darfst mich also ab sofort sowohl "Meister" als auch "Maistor" nennen.

Film YouTube
Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen