03.01.2021

Leben in Zeiten von Corona - Heute: "Ausgerechnet viele Pflegekräfte wollen sich nicht impfen lassen"

 

Graffito in der Hausburgstraße
früher Friedrichshain / jetzt Friedrichshain-Kreuzberg

"Ausgerechnet viele Pflegekräfte wollen sich nicht impfen lassen", so der Titel eines aktuellen Beitrags bei Spiegel-Online. Und während man sich beim ehemaligen Nachrichtenmagazin aus Hamburg noch darüber wundert, warum das so ist, also warum viele Pflegekräfte, die jetzt schon einen Anspruch auf eine Corona-Impfung hätten, genau dieses Angebot ablehnen, wollte ich nur kurz bescheid sagen, dass ich vielleicht nicht alle Menschen liebe, das funktioniert nicht, wie auch die jüngere Geschichte wieder bewiesen hat, aber ich zumindest meine Liebe nicht davon abhängig mache, ob jemand sich hat impfen lassen oder nicht, und dass ich auch keine Angst habe, weder vor Geimpften noch vor Ungeimpften, weil Angst bekanntlich ein schlechter Ratgeber ist, und ich das auch nur jedem empfehlen kann, sich nicht in Angst und Panik versetzen zu auch lassen, auch wenn einem das nicht gerade leicht gemacht wird in diesen Tagen.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten