16.11.2021

Die Kollektive Angststörung von Nationaler Tragweite - von Hans-Joachim Maaz

 

Besser als Hans-Joachim Maaz in obigem Video, der mir auch mal in Berlin im Taxi saß, kann ich die aktuelle Kollektive Angststörung auch nicht erklären. Da ich aber knapp 2.000 Kilometer entfernt bin vom tagtäglichen kollektiven Wahnsinn in Deutschland, habe ich in den Schluchten des Balkans zumindest gut lachen über die Kollektive Angststörung von Nationaler Tragweite in der Heimat - ha ha ha ...

Video Hans-Joachim Maaz
Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen