13.11.2020

Leben in Zeiten von Corona - Heute: Das Hannah Arendt Verbot

 


Vor etwa einem halben Jahr wurde mir von einem Kollegen verboten, neben Bob Dylan und Bertolt Brecht auch Hannah Arendt zu zitieren. Ich habe das damals nicht ernst genommen und tue es bis heute nicht. Die Intention des Kollegen habe ich aber erst jetzt aus obiger absolut sehenswerten aktuellen Arte-Doku verstanden. Sie stammt komischerweise von Hannah Arendt selbst, die laut Ulrike Guérot, Soziologin an der Donau-Universität Krems, gesagt haben soll, dass "wenn man den Menschen nur erzählt, es ist für das Gute, dann sind sie zu fast allem bereit", selbst zu einem Hannah Arendt Verbot.

Film Arte
Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten