05.02.2020

MORGEN DONNERSTAG 6.2.20 UM 19 UHR SPRICHT TAXIBERLIN AUF PI-RADIO 88.8


Ist es wirklich wahr oder nur ein Märchen?

"Hier spricht TaxiBerlin" sendet morgen um 19 Uhr wieder live aus der Lottumstraße im Prenzlauer Berg. Obwohl es bereits die 42. Sendung ist, werden wir zum ersten Mal einen Gast im Studio haben, der einmal übers Taxifahren aus der Fahrgastperspektive berichten wird. Hans-Michael, so heißt unser Gast, hatte einen Unfall mit einem Taxi, worüber er erzählen wird. Seither ist er fast täglich mit dem Taxi unterwegs, meist geht es zur Physiotherapie und manchmal auch zum Arzt. Hans-Michael hat aber auch positive Erfahrungen mit dem Taxi gemacht. In einem solchen soll er seine aktuelle Freundin aus Frankreich, die ebenfalls mit im Studio sein wird, kennengelernt haben. Ich kann es nicht oft genug wiederholen: Das Taxi ist eine nicht zu unterschätzende Kontaktbörse! Vielleicht war es aber auch eine andere, die ebenfalls mit einem T beginnt, wo Hans-Michael fündig geworden ist. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt und freue mich auf Lydie aus Frankreich und auf Hans-Michael, den ich übrigens erst neulich kennengelernt habe, allerdings nicht im Taxi, sondern bei einem Vortrag über die Märchen der Gebrüder Grimm.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen