19.05.2020

"Arm, aber sexy" heute


Rathaus Friedrichshain in der Frankfurter Allee 35/37
früher Friedrichshain / heute Friedrichshain-Kreuzberg

Es gibt Leute, denen geht es gerade so gut wie nie zuvor, weswegen sie auch optimistisch in die Zukunft schauen wie Mark Zuckerberg von Facebook in meinem Traum trotz seiner Verhaftung, um genau zu sein: wegen ihr. Dieser Personenkreis dürfte gerade zu einer immer kleiner werdenden Minderheit werden, wie Mark Zuckerberg selbst schon immer einer sehr kleinen Minderheit angehört hat. Vielen geht es auch im reichsten Land Europas, wenn nicht gar der Welt, jetzt schon gar nicht gut und bald werden wohl noch mehr dazu kommen. Gut, so schlecht, dass sie sich wie eben beobachtet direkt vor dem Rathaus in der Frankfurter Allee 35/37 auf den Bürgersteig legen, geht es derzeit nur wenigen. Hoffen wir, dass das auch so bleibt.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten