22.03.2020

DIE WEISSAGUNGEN DER GRETA THUNBERG


Es ist etwas ruhig geworden um Greta Thunberg, dabei wäre gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, an die Klimaheilige aus Schweden zu erinnern. Es ist ziemlich genau ein Jahr her, als sie sagte: "Ich will, dass ihr in Panik geratet!" - und genau das ist passiert. Gut, Holy Greta sagte es eher als Drohung denn als Prophezeiung. Sie sagte auch nicht, wann genau wir in Panik geraten sollen. So gesehen taugt Greta als Prophetin nicht wirklich, weswegen man aus ihr auch eine Marke machen musste, und sie darüber hinaus auch Bücher schreiben muss, um irgendwie auf dem Markt zu bleiben. Genau das aber unterscheidet richtige von falschen Propheten. Hat man je von einem Heiligen gehört, der sich selbst als Marke hat registrieren lassen? Auch Bücher von Propheten mit eigener Hand geschrieben sind nicht bekannt! Viele richtige Propheten sind darüber hinaus so gut wie unbekannt. OK, die bulgarische Seherin Baba Wanga kennt in ihrer Heimat jeder, und auch in Great Britain ist Oma Wanga wegen der extrem hohen Trefferquote ihrer Vorhersagen von über 80% bekannt. Was die bulgarische Seherin für 2020 voraussah, willst du besser nicht wissen, denn dagegen ist die Klimahysterikerin aus Schweden wirklich nur besagter Vogelschiss. Folgender Link zu den Vorhersagen von Baba Wanga für 2020 ist deswegen auch nur für ganz Mutige!

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen