22.12.2019

ORWELLSCHES NEU- VERSUS GENDERSPRECH


Wo ist die Grenze?

Neben dem Owellschen Neusprech gibt es auch das Gendersprech. Zwischen dem Orwellschen Neusprech und dem Gendersprech gibt es viele Überschneidungen und auch einige Grauzonen. Eine Grenze ist also zwischen dem Orwellschen Neusprech und dem Gendersprech nicht in jedem Fall klar zu ziehen, zumindest im mündlichen. Zum Glück gibt es neben der mündlichen Rede noch die Schriftsprache, obwohl auch die gesprochene Sprache in Veränderung begriffen ist. Und da kann es einem passieren, dass man plötzlich gar nicht mehr mitreden kann, einfach so. Aber vielleicht ist das auch das Endziel der allgegenwärtigen menschengemachten Sprachverwirrung.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten