06.10.2019

"EIMER LIEBT DICH ♡"


An der Taxihalte am Helsingforser Platz
früher Friedrichshain / heute Friedrichain-Kreuzberg

"Eimer liebt dich" (wie oben mit Herzchen!) ist jetzt kein Schreibfehler von mir, sondern ein aktueller Slogan der Berliner Stadtreinigung (BSR) auf Mülleimern in unserer schönen Stadt. Das weiß ich, weil ich gestern am Helsingforser Platz im Friedrichshain mit meinem Taxi fast eine Stunde vor genau einem solchen Mülleimer stand. In der knappen Stunde kamen fünf (5) Flaschensammler mit ihrem Wagen, besser Wägelchen, zu diesem Mülleimer, eine (1) Frau und vier (4) Männer, um in ihm nach leeren Flaschen zu suchen. Der Eimer hatte allerdings, nicht wie versprochen, keinen von ihnen lieb, nicht mal den ersten. Denn der Mülleimer war, zumindest was das Flaschenpfand anging, "schwach wie Flasche leer." Keine Sorge, ich beklage mich jetzt nicht darüber, dass Flaschensammler und auch Flaschensammlerinnen keine Lobby haben - ist schließlich Sonntag. Trotzdem erlaube ich mir festzustellen, dass es neben der nicht vorhandenen Lobby noch eine weitere, wichtige Parallele zwischen Flaschensammlern und Taxifahrern gibt. Auch uns steigen seit einiger Zeit immer weniger leere Flaschen ins Taxi, und unsere Suche nach ihnen gestaltet sich auch von Tag zu Tag schwieriger. Aber heute ist Sonntag und damit Flohmarkttag. Mal sehen, was auf'm Flohmarkt so für leere Flaschen rumhängen bzw. angeboten werden. Bin gespannt!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen