09.07.2019

AUFNAHMEPRÜFUNG FÜR BERLIN


Glinkastraße / früher Mitte / heute Neue Mitte

Schon lange bin ich dafür, dass Berlinbesucher aber auch Zugezogene einen Aufnahmetest bestehen müssen, bevor sie nach Berlin kommen dürfen. So sollten sie beispielsweise obiges Verkehrsschild lesen können, natürlich nur in ihrem eigenen Interesse. Zugegeben, auch für uns Berliner hätte es einen gewissen Vorteil. Der obligatorische Stau vor Verkehrsschildern wie oben würde sich in Wohlgefallen auflösen. Gut, man könnte auch einfach eine Baustelle beenden, bevor man die nächste aufmacht, aber das ist ein anderes Thema.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen