28.12.2018

UBER-FAHRER IMMER DREISTER



Französische Strasse / früher Mitte / heute Neue Mitte

Bereithaltung eines Uber-Fahrzeuges mit eingeschalteter Warnblinkanlage am Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt - das ist schon ziemlich dreist. Die Berliner Behörde kann nichts tun, sagt sie, denn das Uber-Fahrzeug ist nicht in Berlin zugelassen. In der Behörde im Landkreis Dahme Spreewald, wo das Fahrzeug zugelassen ist, weiß man von nichts. Das Problem ist dort nicht bekannt.

VideoPodcast & Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen