04.07.2018

NEYMAR SCHTIRBT



So schön kann sterben sein

Die Fussball-WM geht mir so was von am Arsch vorbei, das kannst du dir nicht vorstellen. Obwohl, manch ein Spiel höre ich mir in meinem Taxi im Radio an. Aber nicht wegen dem Spiel oder gar wegen den Spielern, sondern wegen den Moderatoren. Die sind echt toll und rhetorisch eine Klasse für sich. Wie sie neulich im Spiel gegen Mexico über Neymars Schwalbe und den von Neymar danach aufgeführten sterbenden Schwan berichteten, das hat mich dann wirklich neugierig gemacht, so dass ich es im Internet "nach gesehen" habe. Gestern habe ich den sterbenden Schwan nachgemacht, direkt neben meinem Taxi, und ich kann dir sagen, das hilft. Danach fühlte ich mich gleich viel besser. Nur die Fahrgäste, die in dem Moment bei mir einsteigen wollten, als ich den kleinen "Tanz" von Neymar auf dem Bürgersteig neben dem Taxi aufführte, machten einen großen Bogen um mich, gingen zum Kollegen. Man kann im Leben nicht alles haben, vor allem nicht gleichzeitig. Geld oder Spaß, du musst dich entscheiden!

Video YouTube
Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen