27.07.2018

KEINE MONDFINSTERNIS


sondern Sonnenuntergang

Es ist gerade wie verhext in Berlin. Erst die Hitze, die einen nicht klar denken lässt. Dazu die urlaubsbedingt vielen Baustellen. Und dann auch noch Wolken, wenn es am Himmel endlich mal was zu sehen gibt. Dass einige auch noch in die verkehrte Richtung schauten, also Sonne und Mond verwechselten, macht die Sache auch nicht besser.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen